Milestones in der Firmengeschichte

1977  

Gründung der Gebro Pharma AG in Prangins

 

1981 

Aufnahme des Vertriebs von Schmerzprodukten (Xyloneural)

 

1985 

Verlegung des Firmensitzes nach Liestal

 

1997 

Vermarktung der Cremol-Ritter Produktepalette (Produkte zur Behandlung trockener Haut)

 

1997 

Vermarktung Soufrol (Schwefelölbad bei rheumatischen Erkrankungen)

 

1999 

Einführung Nocutil (Medikament zur Behandlung von Bettnässen)

 

2001 

Vermarktung Lactoferment (mikrobiologisches Produkt gegen Durchfall)

 

2001 

Einführung Seractil (Schmerzmittel, NSAR)

 

2006  

Einführung Metoject (Medikament zur Basistherapie der Rheumatoiden Arthritis)

 

2010

Einführung Tramactil Uno (einmaltägliche Einnahme durch kontrollierte Freisetzung von Tramadol über 24 Stunden)

 

2011

Einführung Synolis V-A (erstes Visko-Analgetikum auf dem Markt)

 

2011

Einführung Cremolan Nail (bei Nagelpilz – Sichtbare Erfolge nach 2 Wochen)

 

2012

Einführung GeloDurat (bei Sinusitis und Bronchitis – mit 7 Wirkeigenschaften)

 

2013

Einführung Zwischendosierung Metoject (Medikament zur Basistherapie der Rheumatoiden Arthritis)

 

2014

 

Einführung Metofol (Folsäurepräparat zur Verringerung von Nebenwirkungen bei einer Methotrexat-Therapie)

2014

Einführung Makatussin Tropftube (Medikament zur Linderung von Reizhusten, einfache und schnelle Dosierung von Tropfen mit der neuen Tropftube)

 

2015

Einführung Triamject (Injizierbares Glukokortikoid)

 

 

2017

Einführung Soufrol Arthro (Crème – Bei Arthrose und Arthritis)

 

2017

Einführung DIBASE (Monatsdosis auf Olivenölbasis und Tagestropfen bei Vitamin D-Mangel)

 

 

 

Kontakt